Weine

Palia Varelia | Alte Fässer

Natürlicher Süßwein, in Eiche gereift, 1999

Rebsorten: Kotsifali

Region: Archanes, Agies Paraskies und Stironas in Heraklion.

Terroir: Höhenlagen von 450m zu 550m, 25 bis 30 Jahre alte Weinberge niedrigen Ertrages.

Önologie: Nach sorgfältiger Selektion, werden die Weintrauben für 4-6 Tagen in der Sonne getrocknet. Die Vinifizierung findet bei Temperaturen zwischen 14-18.5ºC statt, nach Einsatz von ausgewählten Hefekulturen, die der Entfaltung des besonderen Aromas der Kotsifali-Trauben verhelfen. Wenn das gewünschte Alkohol- und Zucker-Niveau erreicht ist, wird die Fermentierung durch Kühlung gestoppt.Der Wein reift auf feiner Hefe in französischen Eichenholzfässern für 14 Jahre!

Charakter: Dunkle ziegelrote Farbe, die sich aus der tiefen Reifung ergibt. Süßes, intensives Aroma von Trockenfrüchten, Rosinen und Honig mit langanhaltendem opulentem Nachklang.