Weine

Nama

Rotwein

Rebsorten: Kotsifali, Liatiko

Region: Heraklion, Kreta

Terroir: Weinberge auf Hügeln, in Höhen von 400m, wo kühlen Winde wehen und die Feuchtigkeit ist niedrig während der Nacht.

Önologie: Der Süßwein, der bei der Heiligen Kommunion gebraucht wird. Seine Herstellung erfolgt nach der traditionellen Methode der Herstellung von kirchlichen Weinen. Die reifen Trauben bleiben für weitere Reifung bei den Rebstöcken und werden der Sonnenausstrahlung für 10 Tage ausgesetzt. Die alkoholische Gärung folgt, bei 20-25°C. Sobald das Zucker-Alkohol-Verhältnis das gewünschte Niveau erreicht, wird die alkoholische Gärung durch Kühlung gestoppt. Die Extraktionszeit dauert 6 Tage, mit Betonung auf die Extraktion von Farbe.

Charakter: Tiefrote Farbe. Intensiver, süßer und gleichzeitig weicher Geschmack, wie auch feine Aromen von Zimt und Pflaume.

Erhältlich auch in 375ml Flaschen und 3L Bag-in-Box.