Hintergrund

Mediterra Winery – Creta Olympias S.A. wurde 1973 gegründet. Die Kellerei befindet sich in Kounavi im Bezirk Nicos Kazantzakis/ Heraklion auf Kreta. Gegenstand des Unternehmens ist die Produktion von hochwertigen Weinen aus einheimischen und internationalen Rebsorten.

2005 kam ein wichtiger Wendepunkt in der Geschichte des Unternehmens, mit der Übernahme der Kellerei von der DEMCO-Gruppe, deren Inhaber Demetres Contominas ist. Mit dem neuen Eigentümer wurde eine radikale Umstrukturierung im Weg geleitet, mit dem Ziel das Unternehmen zu der Elite der griechischen Weinproduktion zu führen.

2008 wurde ein Investitionsplan in Höhe von 2,5 Mio. Euro durchgeführt, das die Erbreiterung der Produktionsfähigkeit der Kellerei als Ziel hatte, mit Erwerb neuer Edelstahltanks, Gärungstanks und technologischer Ausrüstung, mit der Modernisierung der Abfüllungslinie und der Ausstattung des Chemischen Labors, der Renovierung der Kellerei-Installationen so wie der Einrichtung des neuen Lagerraums mit Lagerkapazität für 400 Eichenholzfässer und des Verkostungsraumes für den Empfang von Besuchern, das als Schaukasten der Weine und Wein-Shop wie auch als Tagungssaal dient.

Heute, hat Mediterra Winery eine Führungsposition unter den best-ausgestatteten Kellereien Griechenlands. Die Kellerei verfügt über modernster Technologie, und ist komplett ausgestattet während die Lagerungskapazität die 40.000hl beträgt. In den Abteilungen Vertrieb, Marketing und Export sind 25 gut ausgebildete Mitarbeiter beschäftigt.

Die Weine von Mediterra Winery sind für ihre exzellente Qualität und ihren Geschmack unter den Weinfreunden anerkannt, während sie beim Preis-Leistungsverhältnis die beste Selektion verkörpern!